Memoriam-Garten in Offenbach II

Straße Mühlheimer Str. 425
Postleitzahl 63075
Ort Offenbach am Main

Memoriam-Garten in Offenbach II

Größe des Memoriam Gartens

Am 18. Juli 2019 eröffnet auf dem Neuen Friedhof in Offenbach der zweite Memoriam-Garten mit einer Fläche von etwa 1500m².

Bestattungsmöglichkeiten

Verschiedene Bestattungsmöglichkeiten werden offeriert. Dazu zählen Erdgräber, Urneneinzelgräber, Urnenpartnergräber, Urnenwahlgräber und Urnengemeinschaftsgräber.

Besonderheiten des Memoriam-Gartens

Der Offenbacher Memoriam-Garten ist nicht nur einer der größten, sondern auch der 100. deutschlandweit und der 25. in Hessen, den die Treuhandstelle in Kooperation mit den jeweiligen Friedhofsverwaltungen sowie Friedhofsgärtnern und Steinmetzen angelegt hat. Besonderheiten gibt es Viele: Ein Wasserspiel, Bänke, ein Strandkorb, Nistkästen für Vögel und Insektenhotels sowie 158 Pflanzenarten in mehr als 5000 Exemplaren - all dies trägt zu einer einzigartigen Atmosphäre auf dem Memoriam-Garten bei.

Informationen über die beteiligten Friedhofsgärtnereien und Steinmetze

Die fachgerechte Pflege der gesamten Anlage übernehmen Mitarbeiter von drei Friedhofsgärtnereien unter Leitung von Gärtnerei Claus und zwei Steinmetzbetriebe (Fa. Schneider-Grabmale und Fa. Steinwerkstatt Schneider). Die Firmen haben sich zur „Arbeitsgemeinschaft Memoriam-Garten Offenbach“ zusammengeschlossen.

Angelegt wurde der Memoriam-Garten in enger Zusammenarbeit zwischen der Friedhofsverwaltung Offenbach und der Treuhandstelle Hessen-Thüringen in Abstimmung mit den Gewerken.

Kontaktdaten

Treuhandstelle für Dauergrabpflege
Hessen-Thüringen GmbH
Telefon: 069/90 47 87 – 0
Internet: www.treuhandstelle-hessen-thüringen.de

Zurück

Copyright © Gesellschaft deutscher Friedhofsgärtner mbH | Impressum | Datenschutz | Kontakt